Ambulante Versorgung von Kieferfrakturen

Durch die oralchirurgische Ausbildung von Frau Dr. Anke Grund und unserer Praxisgemeinschaft mit Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen können wir auch Kieferfrakturen in unserer Praxis in Weiden versorgen.

Viele Eingriffe können dabei ambulant erfolgen, meist unter Vollnarkose. Dies bedeutet, dass Sie nach dem Eingriff die Praxis (in der Regel mit einer Begleitperson) wieder verlassen können.

Ist aufgrund der Schwere des Kieferbruchs eine stationäre Operation erforderlich, werden wir dies mit Ihnen besprechen.